Medienbericht: Axel-Springer-Chef Döpfner soll »Bild«-Kampagne gegen Adidas initiiert haben

Posted on

Springer rechtfertigt Quelle

In einer Stellungnahme bestreitet Axel Springer, dass ein potenzieller Interessenkonflikt vorgelegen habe, allein die Vorstellung sei schon »absurd«. Döpfner habe die Informationen nur deshalb an »Bild« weitergegeben, weil er »sofort wusste, dass es sich um eine Angelegenheit von überragendem öffentlichen Interesse handelt«. Das sei die Aufgabe eines Verlegers – und aus heutiger Sicht würde er »genau das Gleiche« tun.

Der Verlag erklärte außerdem, Döpfner habe dem damaligen »Bild«-Chef Reichelt »selbstverständlich« sein persönliches Interesse offengelegt, es wäre aber nicht »angemessen« gewesen, ihn als Quelle zu nennen. Außerdem habe die Berichterstattung »nicht nur eine einzige Filiale in Berlin« betroffen, sondern möglicherweise Tausende Adidas-Läden weltweit. Döpfner habe »völlig im Einklang mit unseren Richtlinien« gehandelt, so Springer.

Jasaseosmm.com Smm Panel is the best and cheapest smm reseller panel Buy Spotify Promotion for instant Instagram likes and followers, Buy Verification Badge, Youtube views and subscribers, TikTok followers, telegram services, and many other smm services. telegram, and many other smm services.